Thursday 5. March 2015
Pfarre Vöcklabruck

Aktion Verzicht

Am 18. Februar, Aschermittwoch startet die Fastenzeit und mit ihr die Aktion Verzicht. 40 Tage lang hat man damit die Möglichkeit sich kritisch mit den eigenen Gewohnheiten auseinanderzusetzen.

Mehr Infos finden Sie auch auf www.aktion-verzicht.net und www.familie.at Kath. Familienverband  

sonnengelb: Unvergessliche Urlaubstage für Groß und Klein

Die maßgeschneiderten Urlaubswochen des Katholischen Familienverbandes 2015

Günstige Preise und Kinderbetreuung

 

Die maßgeschneiderten Urlaubswochen des Katholischen Familienverbandes bieten Familien Erholung, Spaß und Gemeinschaft mit anderen Eltern und Kindern. Wir bieten rund fünfzehn Angebote mit den unterschiedlichen Schwerpunkten, da ist für jeden was dabei.

 

Insgesamt 13 Familienurlaubs-Angebote stehen heuer zur Auswahl, das ist für jeden was dabei! Im Angebot gibt es unter anderem Urlaubswochen am Bauernhof, für Alleinerziehende, für Familien mit Kindern mit Beeinträchtigungen, Aktivwochen, es geht in die Hohen Tauern oder der Urlaub von der Pflege, damit auch Menschen die Angehörige betreuen.

www.familie.at  Folder zum Downloaden

 

Dem Leben entgegen gehen

Österliches Pilgern mit christlichen Impulsen zu den Kar- und Ostertagen 2015

Wo: Lambach-Maria Puchheim-Neumarkt am Wallersee

Wann: 31. März — 2. April 2015, Teilnahme auch in Tagesetappen möglich, 

 

 

Jungscharlager 2015 vom 12. – 18. Juli

Wie jedes Jahr möchten wir auch heuer alle Kinder in der Umgebung zum Jungscharlager einladen.

* Das Jungscharlager wird jedes Jahr zu einem anderen Thema gestaltet, das sich durch die ganze Woche zieht.

 Das Jungscharlager findet in der ersten Sonmerferienwoche von Sonntag bis Samstag statt.

* Für Action ist gesorgt durch lustige Stationen, Spiele, Sport, Wandern, Wasserschlachten, Filmschauen, Casinoabend.

 

Kirchzeitung Serie: Die Kunst des Vergebens

Kränkungen überwinden, zur Versöhnung gelangen - mit der KirchenZeitung

durch die Fastenzeit Vergeben und Versöhnen.

Das sind ganz entscheidende Kräfte des Menschen. Lässt er sie verkümmern, läuft er Gefahr, verwundet oder beleidigt durch das Leben zu gehen. Er mag sich nicht – und wird für andere ungenießbar. Die Kraft der Vergebung braucht Training. Mit schwierigen Gefühlen muss man umgehen lernen. Vergeben befreit. 

Schwester Melanie Wolfers begleitet Sie 7 Wochen lang durch die Fastenzeit.

CSI Gebet für die verfolgten Christen.

Der Pfarre Vöcklabruck sind die verfolgten Christen ein besonderes Anliegen.

Gebet für verfolgte Christen jeden letzten Mittwoch im Monat im Mutterhaus Vöcklabruck 19:15

http://www.csi.or.at/

Pfarre Vöcklabruck
4840 Vöcklabruck
Pfarrhofgries 1
Telefon: 07672/72608
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstr. 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: